Poster Über Korossy-Kiskilas Berufskraftfahrer

Weiterbildung für Berufskraftfahrer

Wir sind als offizielle Weiterbildungsstelle des Landes Steiermark berechtigt nach der abgeschlossenen Prüfung für Kraftfahrer der Klassen C und D die wichtige Rolle bei der gesetzlich vorgeschriebenen Aus- und Weiterbildung zu übernehmen.

Welche Omnibuslenker müssen die Weiterbildung machen?

  • Alle Omnibuslenker, die nach dem 9. September 2013 einen Omnibus im gewerblichen Gelegenheitsverkehr - Linienverkehr - Schulbusverkehr lenken möchten. Somit auch Lenker von Schulbussen mit mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Lenkerplatz.
  • Vorsicht, auch Fahrer die gelegentlich einen Omnibus gewerblich lenken (geringfügig beschäftigte Aushilfsfahrer) müssen die Weiterbildung nachweisen.
  • Wer nach dem 9. September 2008 die Lenkberechtigung der Klasse D erworben hat, darf nur dann gewerblichen Personenverkehr durchführen, wenn in seinem Führerschein der Vermerk (D95) bereits eingetragen ist.

Welche Lastkraftwagenfahrer müssen die Weiterbildung machen?

  • Alle Lastkraftwagenlenker im Güterverkehr müssen diese Weiterbildung erst ab dem 9. September 2014 nachweisen.

In beiden Fällen muss die Weiterbildung alle 5 Jahre wiederholt werden.

Für genauere Auskünfte und Beratung steht unser Büro jederzeit gerne zu Verfügung.